Suche
Suche Menü

Begleitpraktikum


Begleitpraktika in meiner Praxis dauern jeweils vier Tage – von Dienstag bis Freitag. Du begleitest mich zusammen mit einem oder zwei weiteren Teilnehmern bei der täglichen Arbeit, bist bei den Telefonsprechstunden anwesend und gehst mit zu den Anamnesen. Wir suchen gemeinsam die passende Arznei und besprechen die Fallverläufe. Weil sich dadurch ein zusätzlicher zeitlicher Aufwand für mich ergibt, berechne ich für die Teilnahme am Begleitpraktikum 280 Euro. Es gelten die Teilnahmebedingungen für Seminare.

Um größtmöglichen Nutzen aus dem Praktikum zu ziehen, solltest Du eine homöopathische Ausbildung abgeschlossen haben oder kurz vor deren Abschluss stehen. Du hattest bereits Einblicke in die homöopathische Theorie, insbesondere in die Beurteilung von Fallverläufen. Mit Repertorien und Arzneimittellehren kannst Du umgehen und hast erste eigene Fälle betreut. So wird das Begleitpraktikum Deine praktischen Erfahrungen ideal vertiefen. Die Teilnahme an einem Begleitpraktikum wird vom BKTD e.V. als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt.


Termine

09. – 12. April 2019
02. – 05. Juli 2019
15. – 18. Oktober 2019

Wenn Du Interesse an einer Teilnahme hast, wende Dich direkt an mich unter 04183/77 61 50 oder mueller@gesundetiere.de


Seminarbedingungen:

Die Anmeldung ist bis vier Wochen vor Seminarbeginn erforderlich. Das Seminar findet statt bei ausreichender Teilnehmerzahl. Der Rücktritt von der Teilnahme ist bis vier Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei späterer Absage muss die Teilnahmegebühr in voller Höhe bezahlt werden. Es darf ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Sollte ich absagen müssen, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.